Letzte Nacht träumte ich

Letzte Nacht träumte ich von einem Eishockey-Spiel. Am Ende des Spiels saß Wladimir Putin in einer Ecke und weinte bitterlich. Angela Merkel verteilte während dessen diverse Höschen an die mitspielenden Staats- und Wirtschaftsoberhäupter.

Wer mir das interpretiert, bekommt ein Eis.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter denkt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s