Heute wollte ich Bus fahren

Heute wollte ich Bus fahren. Da ich leider keine Monatskarte besitze und ich keine Lust hatte mir ein Handyticket zu kaufen, bin ich also zum Busfahrer gegangen und habe freundlich gegrüßt und mir eine „Einzelfahrt“ gewünscht. Die 2,40 € habe ich bereits passend auf den Münzwechsler gelegt.

Normalerweise sollte man meinen, dass eine „Einzelfahrt“ allgemein als eine einfache Fahrt im Stadtgebiet für eine Stunde (zumindest in Leipzig) bekannt sein dürfte. Der Busfahrer fragte mich jedoch völlig genervt: „Was für eine Einzelfahrt?“. Verdutzt antwortete ich, dass ich eine einfache Einzelfahrt haben möchte. „NAJA, Das Sind Alles Einzelfahrkarten. Was Denn Für Eine?“ entgegnete mir der Busfahrer seufzend, genervt und abfällig.

Nicht wissend, was genau der Busfahrer von mir hören wollte sagte ich: „Na, eine Einzelfahrt.“ Darauf hin antwortete mir der Busfahrer nur noch „Na Wenn Sie Nicht Wissen, Was Für Eine Einzelfahrt Sie Haben Wollen, Kann Ich Ihnen Kein Ticket Verkaufen.“ Sprach’s, schloss die Tür und fuhr los, sodass ich mich gerade noch irgendwie festhalten konnte.

Gut, 2,40 € gespart.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter täglich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s