Wenn ihr schon beleidigt, dann bitte richtig.

Beleidigungen finde ich grundsätzlich okay. Was mir ja tierisch auf den Sack geht sind Beleidigungen, die einfach scheiße sind. In irgendwelchen Kommentarspalten liest man immer wieder „Du Opfer!“, „Du bist so behindert!“ oder auch „Du Homo!“. Das geht gar nicht. Zum einen wäre es wesentlich sinnvoller das Benehmen von jemanden zu bewerten:

  • Deine Verhaltensweise ist widerlich.
  • Was du sagst, erinnert mich an Diarrhoe.
  • Deine Bild widert mich an.

Sowas finde ich vollkommen okay. Und wenn ihr schon irgendwie Beleidigen wollt, dann nehmt doch Begriffe, die nicht irgendeine Minderheit oder Ethnie zu Grunde liegen:

  • Flitzpiepe
  • Lump
  • Halunke
  • Gauner
  • Spitzbube
  • Betrüger (nur bei nachgewiesenem betrügerischen Verhalten)
  • Lausbube
  • Missetäter

Wenn ihr mehr habt, rinn in die Kommentare.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter denkt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Wenn ihr schon beleidigt, dann bitte richtig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s